DSDS 2012: Silvia Amaru hat sich schon vor dem Auftritt auf ein Aus eingestellt 9

Selbstmittleid oder ein Hang zur Mittelmässigkeit?

Silvia Amaru ist mit sich und der Welt im Reinen, Sie ist zufrieden und geht nach Hause. Mit so einer einer Einstellung zu DSDS kann es nur diesen Weg geben. Alle anderen Kandidaten, selbst ein Joey Heindle der vom Leben nicht verwöhnt wurde, kämpft für seinen Traum und machte sich gleich nach dem Auftritt Gedanken wie er die Jury bei der nächsten Mottoshow auf seine Seite bringen könnte. Silvia Amaru wird die Fehler bei den anderen suchen und ist sich sicher, dass Ihr Auftritt nicht der Grund für das Aus ist.


9 thoughts on “DSDS 2012: Silvia Amaru hat sich schon vor dem Auftritt auf ein Aus eingestellt

  1. Reply David Mar 12, 2012 10:10 am

    ich finds ehrlich schade. ich war heimlicher fan von silvia und muss mal mein wort laut werden lassen und sagen, was für eine schöne frau sie ist! nicht nur hübsch, wahrlich schön!

  2. Reply jessy Mar 12, 2012 11:02 am

    Silvia ist nicht mehr bei DSDS und bei dieser Einstellung ist es auch gut so.

  3. Reply timo Mar 12, 2012 11:03 am

    Vielleicht hätte Silvia Amaru ihren Platz jemandem überlassen der wirklich gewinnen wollte.

  4. Reply sassa Mar 12, 2012 11:04 am

    Wow ist die eingebildet …

  5. Reply tany Mar 12, 2012 11:07 am

    @david
    Nur gut aussehen reicht bei DSDS halt nicht und mit dieser Einstellung schon gar nicht.

  6. Reply metin Mar 12, 2012 12:25 pm

    Hörst Du mit den Augen mann david?

  7. Reply manu Mar 12, 2012 3:10 pm

    Silvia hat sich also schon selber aus dem Rennen genommen bevor Sie gesungen hat.

    Mein Favoriten sind Luca und Jesse

    DSDS 2012 voll die geile Show.

  8. Reply hausi Mar 12, 2012 5:28 pm

    Schade, dass Kandidatinnen mit so einer Einstellung in eine Mottoshow von DSDS gehen. Dafür fliegen andere raus …

  9. Reply boris Mar 12, 2012 5:35 pm

    Solche Sänger nerven bei DSDS echt …

Leave a Reply